02. - 04. August 2018

Beelen

Line-Up 2018

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Festivalinfos

Ein Wochenende gefüllt mit einem dreckigen Mix aus Underground- Sound, dröhnenden Gitarren und familiärem Zusammensein seit 1994!

CampingAnfahrt

News

Hardtickets im Vorverkauf

Jawoll, es ist soweit, die Hardtickets gehen in den Verkauf. Und die sind wirklich sehr schön geworden. Allein dafür lohnt der Kauf schon. Und natürlich mit schönem Inhalt gefüllt. Ihr könnt jetzt vom 14. Mai bis zum 08. Juni die Dinger erwerben und zwar hier: Beelen:...

mehr lesen

Earthless, The Machine…

Die frostige, dunkle und langweilige Zeit ohne Neuigkeiten hat ein Ende. Hier sind die neuesten Bestätigungen: Earthless HighVoltageHazyPsych | US The Machine [Thursday] BluesyAcidFuzz | NL The Spacelords HeavySpaceOpera | GER Lord Bishop Rocks 70sRockInvasion | US...

mehr lesen

Neue Bestätigungen

Ah, es ist Zeit sich zu entspannen. Du weisst, was das bedeutet. Ein Glas Wein, dein Lieblingssessel, Und natürlich, diese neuen Ankündigungen: The Atomic Bitchwax HighOctaneHardrock | US Ruby the Hatchet BluesyPsychDoom | US TATRAN PostRockJazz | Israel Daily...

mehr lesen

Über das Festival

Stell dir vor, es gibt ein paar Freunde mit gleichen Interessen, unterschiedlichsten Alters, die zusammen eine kleine Party organisieren.

Stell dir als nächstes vor, diese Idee existiert seit 1994! Und dies in einem kontinuierlichen Wandel der Leute, Musik und Atmosphäre. Und natürlich neuen Ideen, die diese Party Jahr für Jahr besser machen!

Im münsterländischen Niemandsland zwischen Münster, Bielefeld und Osnabrück – in einem verschlafenen Ort Namens Beelen – findet jährlich für 2 Tage dieses Fest statt. Profit wird konsequent in den Hintergrund gestellt, denn Gewinne werden für den guten Zweck gespendet. Für Menschen die wenig haben und daher umso mehr benötigen.

Kannst du dir einen besseren Ort vorstellen, um einen dreckigen Mix aus Underground- Sounds, dröhnenden Gitarren, pulsierender Energie und familiärem Zusammensein zu genießen? Probiere es mit einem Fair Trade Kaffee am Morgen. Vielleicht ein vegetarischen Snack vom Büdchen gegenüber, oder wenn du magst, einem Burger, standesgemäß kombiniert mit einem eiskalten Bier.

Do it yourself to have a good time!